Restaurant Zeughaus Stiftsbezirk St. Gallen

Innenraumsanierung im Auftrag vom Kanton St. Gallen

Das Restaurant Zeughaus befindet sich an der Zeughausgasse 2/6 in St. Gallen. Es schmiegt sich an die geschichtsträchtige Schiedmauer und gehört damit zum UNESCO Weltkulturerbe. Das Restaurant bietet Platz für ca. 45 Gäste im Innen- und gut 30 Plätze im Aussenbereich. Die Wiedereröffnung ist für 09. April 2018 geplant.

Die Bearbeitung umfasst die innenräumliche Erneuerung sämtlicher Gästebereiche. Dazu gehören unter anderem der Ersatz des Ausschankbuffets, der Einbau einer neuen Akustikdecke im Gastraum sowie die tiefgreifende Renovation der Sanitärbereiche und sämtlicher weiterer Oberflächen. Ein neues Beleuchtungskonzept sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Das Mobiliar für aussen und innen wird dem denkmalgeschützten Objekt entsprechend ersetzt. Die Aussenhülle bleibt unangetastet.